Pioneer Blue ray Player

Pioneer ist in Deutschland nicht so bekannt wie Philips oder LG Electronics. Und dennoch müssen sich Produkte wie Blue Ray Player von Pioneer vor der europäischen und asiatischen Konkurrenz absolut nicht zu verstecken. Besonders bekannt ist der Hersteller aus Japan für seine Navigationssysteme und Laufwerke für PCs.

Weitere Pioneer Blue ray Player

Pioneer sorgte für die Blue Ray Revolution

Mit einem erschwinglichen Preis für einen Blue Ray Brenner sorgte Pioneer 2007 in Japan für eine kleine Sensation. Für rund 300 US-Dollar konnten Kunden vor drei Jahren die ersten Brenner für das neue Blue Ray Format kaufen. Damit bot Pioneer für Blue Ray Player das erste Mal die Möglichkeit eigene Medien zu bespielen und auf dem heimischen Gerät wiederzugehen. Seinem Namen alle Ehre machte Pioneer bereits 1990 mit den ersten CD-basierten GPS-Navigationssystemen und 2002 mit dem ersten DVD-Rekorder mit Festplatte. Da sich die Japaner allerdings auf bestimmte Produkte spezialisiert haben, kann sich in unseren Haushalten keine breite Palette an Produkten mit dem Namen Pioneer wiederfinden.

Pioneer setzt Akzenten im Techniksegment

Pioneer produziert neben Navigationssystemen und Blue Ray Playern auch Plasmafernseher, DVD-Player, DJ-Equipment sowie DVD- und Blue Ray-Laufwerke für den heimischen PC. Auch wenn Pioneer in Deutschland nur einer kleinen Öffentlichkeit bekannt ist, können Kunden ohne Bedenken zu Produkten der Japaner greifen. Der Konzern bietet solide Produkte ohne größeren Schnick-Schnack zu einem ordentlich Preis. Ein gutes Beispiel dafür sind die Blue Ray Player von Pioneer.